Read e-book online Allgemeine Völkerkunde: Formen und Entwicklung der Kultur PDF

By Kunz Dittmer

ISBN-10: 3663003884

ISBN-13: 9783663003885

ISBN-10: 366302301X

ISBN-13: 9783663023012

Die Völkerkunde rückt mit den anderen Wissenschaften vom males­ schen gegenwärtig im In-und Ausland mehr und mehr in den Vorder­ grund des Interesses. Die Ergebnisse ihrer Forschungen erhalten vor allem aus folgenden Gründen immer gröEeres Gewicht: Wir stellen uns gerade in Krisenzeiten die Frage: was once ist der Mensch, welche geistigen und seelischen Möglichkeiten und Begrenzungen, aber auch welche zum Miteinanderleben und zur Entfaltung seiner Kultur sind ihm gegeben? Wo stehen wir selbst? Der Besinnung auf uns selbst genügt aber nur ein Erkennen der vergangenen und der gegenwärtigen Formen und Kräfte unserer eigenen Kultur nicht, sondern es ist dazu ein Kennenlernen auch der fremden Völker, ihrer geistig-seelischen Veranlagung, des Wesens und Werdens ihrer Kulturen erforderlich. Erst dann können wir abwägen, used to be allen Menschen gemeinsam ist und sie verbindet, worin die Unterschiede zwischen ihnen bestehen und auf welche Ursachen diese sich gründen mögen. Dann aber wird sich im fremden Wesen das eigene urn so klarer spiegeIn. Die moderne Weltwirtschaft verflicht alle Gebiete der Erde in einen immer engeren Zusammenhang und politische Ereignisse im fernsten Winkel lassen ihre Rückwirkungen auf den ganzen Weltkreis spüren. Urn zu den aktuellen Ereignissen Stellung nehmen und sie nach ihrer Bedeutung und Entstehung richtig einschätzen zu können, ist additionally ebenfalls eine sachliche Unterrichtung über alle Völker der Erde, ihre Kultur und Geschichte unerläBlich.

Show description

Read or Download Allgemeine Völkerkunde: Formen und Entwicklung der Kultur PDF

Similar german_7 books

Download e-book for iPad: Die Wohlfahrtspflege auf Grund der Fürsorgepflichtverordnung by Hans Muthesius

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Get Zur Frage der Binnenschiffahrtsabgaben PDF

It is a copy of a e-book released prior to 1923. This ebook could have occasional imperfections reminiscent of lacking or blurred pages, negative photos, errant marks, and so on. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought by way of the scanning strategy. We think this paintings is culturally vital, and regardless of the imperfections, have elected to carry it again into print as a part of our carrying on with dedication to the upkeep of revealed works world wide.

Kulturdenkmäler in Hessen Wiesbaden II — Die Villengebiete by Sigrid Russ (auth.), Sigrid Russ (eds.) PDF

"Die Schönheit Wiesbadens beruht in der Harmonie von Stadtbild und Landschaft, seiner einzigartigen Lage und dem erstaunlichen Reichtum seiner Architektur". - Besser als mit diesem Satz unseres "Stadtkonservators" - so meine ic- kann guy die jetzt vorliegende "Denkmaltopographie" Wiesbadens nicht umreißen.

Additional info for Allgemeine Völkerkunde: Formen und Entwicklung der Kultur

Sample text

Die Beziehungen untereinander werden bestimmt durch das besondere System des interethnischen Gleichgewichts. Je stärker die durch die GröBe ihrer Bevölkerung, Territoriums und Anpassungskraft gegebene Macht einer Einheit ist, einem urn so stärkeren interethnischen Druck vermag sie zu widerstehen. Wenn eine ethnische Einheit ein groBes Gebiet mit Gegenden verschiedenartiger Umweltsbedingungen besetzt hält, aber keine gemeinsame soziale Organisation - mit Ausnahme einer nur zur Organisierung des Widerstandes gegen interethnischen Druck funktionierenden Führung - schafft, kann die lange Anpassung an die lokalen Bedingungen der einzelnen Gegenden zu einer weitgehenden Differenzierung der Lokalgruppen führen, die ihrerseits neue ethnische Einheiten werden und damit eine zentrijugale Bewegung einleiten können.

Produktionsverteilung Verschiedenen Formen der Produktion entsprechen auch verschiedene Formen der Verteilung der Produkte. Je geringer die Arbeitsteilung entwickelt ist, desto weniger Waren stehen für einen Austausch zur Verfügung. Auf den primitiveren Wirtschaftsstufen werden so die N ahrungsmittel in erster Linie innerhalb der Wirtschaftseinheit (Familie, Sippe, Erwerbsgruppe) verteilt. Darüber hinaus gilt es als selbstverständlich, jedem Gast wie in Notfällen allen Bedürftigen mit zu teilen.

Darüber hinaus umgreift das Zugehörigkeitsgefühl meist alle Abkömmlinge eines gemeinsamen Ahnen, die sich als Sippe blutsverwandt wissen. Sie spielt in allen Wirtschaftsstufen eine bedeutende Rolle, die fast nur in der modernen GroBstadtzivilisation ihre frühere Bedeutung eingebüBt hat. Es ist zu bedenken, daB die Naturvölker ja keinen modernen Rechtsstaat mit polizeilich gesicherter Ordnung und, wie auch die meisten exotischen Hochkulturen, keine Sozialversicherung kennen. Schutz und Hilfe in allen Lebenslagen und wirtschaftliche Sicherheit kann dem Einzelnen daher am ehesten nur die fest zusammenhaltende Sippe gewähren.

Download PDF sample

Allgemeine Völkerkunde: Formen und Entwicklung der Kultur by Kunz Dittmer


by Robert
4.4

Rated 4.23 of 5 – based on 39 votes